SpVgg Bendorf

SpVgg Bendorf – immer vorwärts

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Website von SpVgg Bendorf

Der Fußballverein SpVgg Bendorf wurde im Jahre 1911 in der rheinland-pfälzischen Stadt Bendorf gegründet. Seine Laufbahn hat er als Zweitligist in Amateurliga Rheinland nach dem Zweiten Weltkrieg angefangen. Für diesen Fußballklub ist Fußball nicht einfach ein Spiel, wo das Ziel ist, mehrmals mit Füßen oder anderen Körperteilen (außer Händen) einen Ball ins gegnerische Tor zu schießen. Das ist ein Spiel mit Raum und Zeit.

Fußball ist die Sportart mit den meisten Fans. Es ist auch eine Sportart mit viel Geld und Sponsoren. SpVgg hat viele Sponsoren wie Hansado & Wunderino Casino. Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sponsern möchten.

Außerdem verbindet dieses Spiel Generationen und Nationalitäten. Hier spricht man eine Sprache - Sprache der Gerechtigkeit, der Taktik und des Teamgeists.

Warum lieben wir Fußball?

  1. Torerfolge. Ein erzieltes Tor ist der schönste „Schmuck“ von Fußball. Je mehr und je schöner die erschossenen Tore sind, desto besser.

  2. Fans. Fußball ohne Fans ist kein Fußball. Gerade die Fans verleihen diesem Spiel den Charme und die Größe, für die diese Sportart berühmt ist.

  3. Spannung. Das ist genau der Faktor, für den Fußball berühmt ist. Unvorhersehbarkeit, Mühe und schließlich unerwartete Auflösung - das ist der Grund, warum wir das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute ohne die Augen abzuwenden genießen.

  4. Emotionen. Gibt es Fußball ohne Emotionen? Wohl kaum! Tränen, Freude, Enttäuschung, Schock - dies ist keine vollständige Liste der Emotionen, die wir während der Spiels erleben.

  5. Idole. Schaffe dir keinen Götzer, sagt das zweite biblische Gebot. Aber hier geht es nicht um Fußball. Cristiano Ronaldo, Neymar, Mohammed Salah, Lionel Messi sind vielleicht die wichtigsten Idole unserer Zeit.

  6. Fußballklubs. Es scheint so zu sein, als ob heutzutage nicht mehr die Politiker, sondern die Fußballklubs die Massen anführen. Wie würde doch die Welt ohne Real Madrid, Barcelona, Bayern München oder Manchester United auskommen?

  7. Buchmacher. Was für ein Fußball ohne Wettbüros? Fußball ist nicht nur Sport, sondern auch eine Möglichkeit, das Geld hinzuzuverdienen.

  8. Möglichkeiten. Das einzige was beim Fußball zählt, ist das Talent. Es ist eigentlich egal, wie alt und wie groß Sie sind, welche Ausbildung Sie haben, woher Sie kommen, wie viel Sie verdienen, als was Ihre Eltern arbeiten. Dank Fußball ist der amerikanische Traum möglich und so können Sie vom Tellerwäscher zum Millionär werden. Das einzige, was Sie brauchen, ist Disziplin, Talent, fleißige Arbeit und ein bisschen Glück. So stammt z.B. George Tawlon Manneh Oppong Ousman Weah (George Weah) - Afrikas Fußballer des Jahrhunderts – aus einer armen Familie, die in einem der ärmsten Länder Afrika, Liberia, lebte. Als Kind hat er von Fußballschuhen geträumt.